Feststellung der Taubheit



Quelle: Robert von Mayr 

Taubheit ist ein polygenisches (=von mehreren Genen verursachtes) Problem, was bedeutet, daß es z.Zt. nicht aus der Rasse herausgezüchtet werden kann. 

Gesunde Welpen hören auf beiden Ohren. 
Allerdings werden alle Welpen zunächst mit verschlossenen Gehörgängen geboren, diese sollten sich nach 12-16 Tagen öffnen. 
Die Taubheit zeigt sich im Alter von etwa 6 Wochen durch eine anhaltende Verschlechterung der Corti-Organe, einer Gruppe von Nervenzellen innerhalb der Cochlea, die Geräusche wahrnimmt. Diese Entwicklung kann nicht umgekehrt oder korrigiert werden. 

Alle Welpen sollten unbedingt auf Taubheit untersucht werden. 

Stampfen auf den Boden, Händeklatschen, oder mit einem Schlüsselbund klappern sind alles unzuverlässige Hörtests, da der Welpe die Vibrationen wahrnehmen kann. Ein tauber Welpe wird versuchen, den Hörverlust zu kompensieren und macht dadurch das Erkennen der Taubheit schwierig. 
Ein wissenschaftlicher Test, in den USA bekannt als BAER-Test (Brainstem Auditory Evoked Response), in Deutschland Audiometrischer Test,  muß durchgeführt werden, um das Hörvermögen objektiv festzustellen. Dieser Test kann ab dem Alter von 5 Wochen durchgeführt werden. Er misst die Reaktion des Gehirnes auf akkustische Stimulanz in jedem Ohr. 

Mit diesem Test kann jede Beeinträchtigung oder ein Funktionsverlust an jedem einzelnen Ohr festgestellt werden. Die erforderliche Technik  ist nicht billig und im allgemeinen nur an medizinischen Hochschulen oder bei spezialisierten Tierärzten vorhanden. Da auf jeden vollständig tauben Dalmatiner 3 Hunde mit einseitiger Taubheit kommen, ist dieser Test sehr wichtig, um Hunde identifizieren zu können, die anscheinend normal hören, aber - vom Züchter unbemerkt - einen genetischen Schaden weitervererben würden. 

Ein verantwortlicher Züchter weiß, daß der audiometrische Test die einzig verläßliche Methode ist, um Hörschäden festzustellen. Der Züchter sollte den Test sowohl auf der Vater- als auch auf der Mutterseite und bei allen Welpen eines Wurfes durchführen lassen .... 



Anmerkung:

In Deutschland können autorisierte Tierärzte diese Untersuchung vornehmen. Der DDC hat hierfür extra 4 Geräte zum audiometrischen Test angeschafft, die verschiedenen Tierärzten periodisch (s.u.) zur Verfügung stehen.
Zudem können an einigen Universitäten dieses Tests durchgeführt werden.
Nina Burkardt vom Dalmatinertreff hat mir freundlicher Weise die nachfolgenden Adressen beschafft (Angaben ohne Gewähr).

Die aktuelle Liste der Audiometrie-Geräte finden Sie beim Dalmatinertreff.


 

Tierärzte/Kliniken mit Audiometrie-Geräten
Stand 1999

PLZ

Ort

Name

Anschrift

Tel.Nr.

Zeit(1999)

09127

Chemnitz

Dr. U. Gränitz

Otto-Thörner-Str. 16

0371-7711191

1.5.-30.6. 
1.9.-31.10.

14193

Berlin

Dr. J. Kröger

Karlsbader Str. 1

030-8261814

1.3.-30.4. 
1.7.-31.8. 
1.11.-31.12.

21409

Oerzen

Tierklinik 
Dr. H. Koch

Osterwiese 10

04134-354

ständig

23785

Bad 
Segeberg

Dr. M. Schrödter

Seminarweg 2

04551-6445

1.5.-30.6. 
1.9.-31.10.

29320

Hermanns- 
burg

Dr. G. Görke

Lotharstr. 60

05052-94274

1.3.-30.4. 
1.7.-31.8. 
1.11.-31.12

30173

Hannover

Tierärztliche Hochschule

Bischofsholer 
Damm 15

0511-8567252

ständig

35392

Giessen

Vet.-Klinik Dr. W. Neumann

 

0641-9938524

ständig

37520

Osterode

Dr. Th. Grammel

Schillerstr. 17-19

05522-90060

ständig

47918

Tönisvorst

W. Bulgrin

Willicher Str. 18

02151-700103

1.7.-31.8.

51381

Leverkusen

Dr. J.J. Wodecki

Bürgerbuschweg 5

0214-89809

ständig

54290

Trier

Dr. L. Kornberg

Saarstr. 143

0651-938660

ständig

55765

Birkenfeld

Dr. H.-J. Koch

Am Schoenenwald

06782-1213

1.5.-30.6. 
1.11.-31.12

59227

Ahlen

Dr. G. Viefhues

Untere Haul 26

02382-83333

ständig

68623

Lampertheim

Dr. E. Zimmermann

Hirtenweg 14

06256-533

1.3.-30.4. 
1.9.-31.10.

71397

Leutenbach

Dr. R. Erath

Winnender Str. 17

07195-8407

1.3.-30.4. 
1.7.-31.8. 
1.11.-31.12.

80539

München

Medizinische Tierklinik Uni 
München

Veterinärstr. 13

089-21802657

ständig

83451

Piding

Dr. Th. Gödde

Ahornstr. 21

08651-78878

ständig

86850

Fischbach

Dr. M. Fluhr

Am Ährenfeld 3

08236-1077

1.5.-30.6. 
1.9.-31.10.

Zurück zur Übersicht Taubheit 

Zur Übersicht Gesundheit